Historie

Seit nunmehr als 60 Jahren besteht die Firma Josef Pfennigs. Am 19.3.1955 eröffneten Elfriede und Josef Pfennigs die beiden Fachgeschäfte für Augenoptik, sowie für Geschenkartikel und Schmuck.Pfennigs1955

1958 wurde das Augenoptikgeschäft um eine Hörgeräteabteilung erweitert. Seitdem ist die Firma Optik- Hörgeräte auch Mitglied der UHA (Union der Hörgeräteakustiker). Ebenso wurde bereits im Sommer 1958 der Geschenkartikelbereich komplett umgebaut und vergrößert.

Zwei Jahre später im Sommer 1960 folgte die nächste Veränderung. Die gesamten Schaufensteranlagen wurden modernisiert.
1968 wurde der gesamte Optik- und Akustikbereich total umgebaut,Pfennigs 1970er und im Jahre 1982 konnten zusätzliche Räumlichkeiten dazugemietet werden, wodurch es möglich wurde, das eigentliche Ladenlokal, den Akustikmeßbereich, die Werkstatt und Büroräume deutlich zu vergrößern.

Nach erfolgtem Umbau des gesamten Innenstadtbereichs durch die Stadt Baesweiler, wurde im Mai 1987 die Außenfront des Geschäftshauses verändert.

1991 wurde der Geschenkartikelladen komplett umgebaut und renoviert; 1992 wurde ein zweites Hörgerätegeschäft in Übach-Palenberg eröffnet und schließlich wurde im Februar und März 1996 das Augenoptikgeschäft komplett neugestaltet und technisch auf den neuesten Stand gebracht.

Die Firma Pfennigs besteht aus insgesamt 9 Personen, die alle eine Fachausbildung haben.

Seit 60 Jahren ist die Firma Josef Pfennigs auch in der Lehrlingsausbildung tätig.

M25A1551

Im Dezember 1999 musste die Hörgerätefiliale in Übach-Palenberg geschlossen werden. Stattdessen wurd dann im Sommer -2000 eine neue Hörgerätefiliale in Hückelhoven in der Haagstrasse im Erdgeschoss des Ärztehauses eröffnet .